Datenschutzrichtlinie

Česká verze Německá verze

Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten

1. Die ZP- Obaly,s.r.o., mit Sitz Krnov, Karbenská 2090 794 01 IČ26821451, am Landgericht in Ostrava eingetragen, Abschnitt C, 25824 Prozesse im Sinne der Europäischen Parlaments und die Verordnung (EU) Nr. 2016/679 über den Schutz von Personen, Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46 / EG (allgemeine Verordnung über den Schutz personenbezogener Daten „Verordnung“), die folgenden Daten:
 gefragt:

  • Name, Nachname, Titel
  • eine E-Mail-Adresse
  • eine Telefonnummer
  • Adresse / Sitzplatz

2. Name, Vorname, Anschrift, Adresse, Telefonnummer und E-Mail-Adresse ist erforderlich für die Auftragsabwicklung und die weitere Ausführung des Auftrags zu verarbeiten, wenn zwischen Ihnen und ZP Ltd. Verpackung Ein solcher Vertrag wird abgeschlossen. Eine solche Verarbeitung personenbezogener Daten ermöglicht Artikel 6 Absatz 1 b) Verordnung - Verarbeitung zur Erfüllung des Vertrags erforderlich. ZP - Obaly s.r.o verarbeitet diese Daten auch für Zwecke der Aufzeichnung Verträge und mögliche künftige Anwendung und Verteidigung der Rechte und Pflichten der Parteien. Speicherung und Verarbeitung personenbezogener Daten für die oben genannten Zwecke, für einen Zeitraum von 10 Jahren ab dem letzten Teil der Umsetzung der Leistung im Rahmen des Vertrages erfordert nicht die anderen enactment Erhaltung Vertragsunterlagen für mehr. Eine solche Verarbeitung ist möglich, nach Art. 6 Abs. 1 Punkt. f) der Verordnung - die Verarbeitung ist erforderlich für die Zwecke der berechtigten Interessen des Controllers.

3. Im Verhältnis zwischen Ihnen und ZP – Obaly, s.r.o.  es gibt keinen Vertrag, ZP – Obaly, s.r.o. die  verarbeiten Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Adresse / Sitz für um Ihr Benutzerkonto zu verwalten. Eine solche Verarbeitung ist auf der Grundlage Ihrer Einwilligung möglich und gemäß Artikel 6 Absatz 1 zulässig. a) Verordnung. Diese personenbezogenen Daten sind ZP Obaly s .r.o. verarbeitet für die Dauer Ihrer aktiven Nutzung des Kontos, aber für mindestens 3 Jahre nach der Erstellung des Kontos.

4. Nachrichten und andere kommerzielle Mitteilungen werden an den registrierten Benutzer und den Käufer gesendet, dieses Verfahren erlaubt Abschnitt 7 (3) des Gesetzes Nr. 480/2004 Slg., Über Dienste der Informationsgesellschaft, wenn der registrierte Benutzer / Käufer es nicht ablehnt. Diese Nachrichten können jederzeit mit allen Mitteln abbestellt werden - zum Beispiel durch Senden einer E-Mail oder durch Klicken auf einen Link in der Geschäftsnachricht - um sich abzumelden.

5. Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt durch ZP Obaly s.r.o., einen persönlichen Datenverwalter.

6. Bitte beachten Sie, dass Sie gemäß der Verordnung das Recht haben:

  • Das Senden von Geschäftsmitteilungen zu jeder Zeit abbrechen,
  • jederzeit der Verarbeitung personenbezogener Daten zu Registrierungszwecken zustimmen, dies kann jedoch zur Löschung eines Benutzerkontos führen,
  • der Verarbeitung aufgrund des berechtigten Interesses des für die Verarbeitung Verantwortlichen zu widersprechen,
  • fragen Sie uns nach Informationen über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten,
  • Zugriff auf diese Daten bei uns anfordern und sie aktualisieren oder reparieren oder Verarbeitungsbeschränkungen anfordern,
  • fordern Sie uns auf, diese persönlichen Daten zu löschen, wir werden die Löschung löschen, es sei denn, dies widerspricht dem geltenden Recht oder berechtigten Interessen des Unternehmens,
  • die Portabilität von Daten und das Recht, eine Kopie der verarbeiteten personenbezogenen Daten anzufordern,
  • wirksamer Rechtsschutz, wenn Sie der Ansicht sind, dass Ihre Rechte aus der Verordnung aufgrund der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verletzt wurden, die gegen diese Verordnung verstoßen,
  •  eine Beschwerde beim Amt für den Schutz personenbezogener Daten einreichen